Objekt – Herbert Zangs (1924 Krefeld – 2003 ebenda)

Objektrahmen - Herbert Zangs

Objekt von Herbert Zangs (1924 Krefeld – 2003 ebenda), Wellpappe mit Dispersionsfarbe übermalt, im Objektkasten gerahmt, Signatur jeweils rechts unten, Maße ca. 97 x 60 cm
vgl. Lit.: 1945 – 1949 Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie (Schüler bei Otto Pankok)
Ab 1950 entstehen die ersten „Ver-Weißungen“ von Strukturen und Alltagsgegenständen in Form von Objekten und Collagen
1952 Kunstpreis der Stadt Krefeld
1958  Preis des Franklin-Institutes of America
1962 Europapreis für Malerei der Biennale Ostende

Preis und Versand auf Anfrage.
Sie haben Interesse oder weitere Fragen? Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Zangs